DATENSCHUTZ

Im Einklang mit dem Bundesgesetz über den Schutz personenbezogener Daten von Personen (dem „Gesetz“) ist Performance Talent Consulting verantwortlich für die Erhebung, den Schutz und die Sicherung Ihrer persönlichen Daten, um Schäden, Verlust, Zerstörung, Diebstahl, Verlust, Änderung sowie die unbefugte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wir informieren Sie, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Privacy Information („Datenschutzerklärung“) von Performance Talent Consulting, SC, Domizil bei Chimalacatlan # 304, Col. Reforma, Cuernavaca, Morelos, Mexiko, CP 62260 Nachstehend als “ PTALENT „).
Sie stimmen ausdrücklich zu, dass Ihre persönlichen Daten gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung behandelt werden.

VERANTWORTLICH FÜR PERSÖNLICHE DATEN.

Für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung ist der für die Verwaltung und Verwaltung der persönlichen Daten von PTALENT zuständige Bereich: „Achtung personenbezogener Daten“, ein Bereich, der per E-Mail kontaktiert werden kann: datospersonales@ptalent.com

ZU EMPFANGENDE INFORMATIONEN

Wir informieren Sie, dass PTALENT Informationen über verschiedene Quellen sammeln kann, einschließlich:

  • Persönlich: Wenn Sie Kandidat oder Teilnehmer eines der Such- oder Beratungsprozesse sind, die PTALENT mit Ihren Kunden oder für sich selbst hat oder wenn Sie an den verschiedenen Beratungs- oder Schulungsprogrammen von PTALENT teilnehmen.
  • Direkt: Wenn Sie uns Ihre Daten zur Teilnahme an einem der von PTALENT mit seinen Kunden gesuchten Suchprozesse zur Verfügung stellen oder wenn er an den verschiedenen Beratungs- oder Schulungsprogrammen teilnimmt, die PTALENT in den verschiedenen Bereichen vermittelt oder unterstützt Austauschgruppen, an denen PTALENT teilnimmt, entweder über unsere Website, Videokonferenz, Intranet, Internet, E-Mail oder Telefon.
  • Hinweis: Von allen anderen Informationsquellen, die gesetzlich zur Verfügung stehen oder zulässig sind.

Die von PTALENT gesammelten persönlichen Daten sind:

Lebenslauf, Name, Adresse, Telefonnummern, Videokonferenzschlüssel, Mobiltelefonnummern, Geschlecht, E-Mail-Adresse und sonstige Kontaktinformationen, Alter, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Staatsbürgerschaft, Land und Wohnort, Status Einwanderung, , Sozialversicherungsnummer, Pass, Pass, Berufsbezeichnung, berufliche und / oder berufliche Registrierung, Nachweis der Anschrift, Ausbildung und Einkommen sowie Familienstand; Informationen über Ihre aktuelle Beschäftigung und vorherige Arbeitsplätze, da Sie derzeit besetzt sind und die Positionen, die Sie zuvor besetzt haben, Informationen über die Leistung in Ihrer Arbeit und Gründe für die Änderung davon, Arbeitserlaubnis, Ihre Arbeitserfahrung und Gehalt, Ergebnisse erhalten; Qualifikationen und Fähigkeiten, einschließlich Sprachkenntnisse, Verwaltung von verschiedenen Methoden, Programmen, Daten über den Ehegatten, Vertragsart, Aktivität / Umdrehung, Position / Beruf, Wohnsitz in Mexiko, Zertifizierungen, Ausbildung, einschließlich erworbener Abschlüsse und Einrichtungen bei Wer besucht; Name der Familie, des Ehepartners und des Kindes, Namen und Anschrift der persönlichen und beruflichen Hinweise.

Um sicherzustellen, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind, kann PTALENT direkt oder durch Dritte Informationen aus anderen Quellen, wie z. B. Bildungseinrichtungen und Berufsreferenzen, kaufmännisch, rechtlich und persönlich, verifizieren und / oder sammeln , Quellen des öffentlichen Zugangs, sowie verschiedene psychometrische Tests.

PTALENT verlangt keine vertraulichen personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen des Gesetzes.

ZWECKE, FÜR DIE DIE PERSÖNLICHE DATENVERARBEITUNG GELTEN WIRD.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Erbringung der von PTALENT vertriebenen Dienstleistungen, vorwiegend von Nachfolgedienstleistungen und Beratungsleistungen, verwendet. Bei der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, halten wir alle im Gesetz festgelegten Grundsätze ein (Artikel 6): Rechtmäßigkeit, Qualität, Zustimmung, Information, Zweck, Loyalität, Verhältnismäßigkeit und Verantwortung. Die Behandlung personenbezogener Daten des Inhabers hat den Zweck, (i) seine Daten in den verschiedenen Börsengruppen zu fördern, an denen PTALENT teilnimmt; (Ii) Teilnahme an Stellensuchprozessen, die PTALENT mit dem jeweiligen Kunden für sich selbst hat oder an den verschiedenen Beratungs- oder Schulungsprogrammen von PTALENT beteiligt ist.

Ihre persönlichen Daten können auch die folgenden Zwecke haben:

  • Machen Sie Kenntnis von der Bandbreite neuer Produkte und Dienstleistungen, die wir sowohl Kandidaten, Teilnehmer und Kunden als auch Marktforschung anbieten, und im Allgemeinen alle Werbung, die aus den von PTALENT angebotenen Dienstleistungen abgeleitet wird.
  • Analyse der Kandidaten für die von PTALENT-Kunden oder von PTALENT-Stellen oder deren Geschäftspartnern angeforderten Positionen
  • Anfragen und Bereitstellung von Arbeitsreferenzen von Dritten, Kandidaten, Kunden und / oder Teilnehmern von PTALENT.
  • Die von Ihnen gesammelten Informationen können kombiniert werden, um die Suche von PTALENT mit Ihren Kunden zu analysieren oder Ihre Daten in den verschiedenen Börsengruppen, an denen PTALENT teilnimmt, zu bewerben. Exchange-Gruppe: definiert als jene Gruppen von Unternehmen, die daran interessiert sind, potenzielle Kandidaten zu erhalten, Angebote zu machen.
  • Die Daten können für Promotions, Produkte und Dienstleistungen verwendet werden, die von PTALENT in Mexiko oder im Ausland veröffentlicht werden.

OPTIONEN UND BEDEUTET, DASS PTALENT PERSÖNLICHEN DATENHÄRTER ZUR BEGRENZUNG DER NUTZUNG ODER DARSTELLUNG IHRER INFORMATIONEN ANWENDET.

Die personenbezogenen Daten des Eigentümers werden gemäß den Sicherheits-, Verwaltungs-, technischen und physischen Maßnahmen, die der PTALENT-Effekt in seinen Sicherheitsrichtlinien und -verfahren durchführt, streng vertraulich behandelt, seine illegale Verbreitung verboten und seine Verwendung an Dritte eingeschränkt, Wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben.

Alle aggregierten Informationen und personenbezogenen Daten, die von Ihnen erhalten werden, bilden eine Datenbank, die Eigentum von PTALENT ist, Informationen, die gespeichert werden, um sie zu schützen und ihren Verlust, Missbrauch oder Veränderung zu verhindern.

Sie können jederzeit die Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken und / oder die Einwilligung von PTALENT für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschränken, damit wir sie nicht mehr nutzen oder verlassen. Um Werbe- oder Werbeinformationen zu erhalten, Durch die gleichen Mittel und Verfahren für die Ausübung der ARCO Rechte.

TRANSFER VON PERSÖNLICHEN DATEN.

PTALENT darf nicht zu kommerziellen Zwecken Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, übertragen, übertragen oder innerhalb und außerhalb des Landes übertragen. In keinem Fall werden wir personenbezogene Daten über Sie ohne Ihre vorherige Zustimmung an Dritte vermarkten, verkaufen oder vermieten. Jede Weitergabe der von PTALENT durchgeführten personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich für die gesetzlich zulässigen Zwecke. Die persönlichen Daten, die Sie an PTALENT übermitteln, können in einer ausschließlich von PTALENT gehörenden Datenbank zusammengestellt und eingestellt werden. Die Links zu externen Seiten dieses Portals liegen nicht in der Verantwortung von PTALENT, daher übernehmen wir keinerlei Verantwortung für die Inhalte und Datenschutzbestimmungen dieser Seiten.

PTALENT kann die Daten an:

  • Ihre Kunden, sowie Ihre verbundenen Unternehmen und / oder Tochtergesellschaften.
  • Drittanbieter, die die von PTALENT erworbenen rechtlichen Pflichten erfüllen.
  • Geschäftspartner, mit denen PTALENT Verträge oder Verträge auf die Entwicklung neuer Produkte und / oder Dienstleistungen fokussiert.
  • Dritte fordern Arbeitszeugnisse von ehemaligen PTALENT-Mitarbeitern an.
  • Dritte aus einer Unternehmensrestrukturierung, einschließlich Fusion, Konsolidierung, Verkauf, Liquidation oder Übertragung von Vermögenswerten.
  • Drittanbieter-Suchdienstleister oder PTALENT-Austauschgruppen.
  • Sonstige Übertragungen gemäß dem vorgenannten Gesetz und seinen Bestimmungen.

Der Inhaber personenbezogener Daten, nimmt die Übermittlung seiner persönlichen Daten in den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Bedingungen an. Es versteht sich, dass er seine Einwilligung zur Übermittlung seiner personenbezogenen Daten erteilt hat, wenn er keinen Widerspruch gegen sie überträgt.

MITTEL ÜBER DIE AUSÜBUNG DER RECHTE DES INHABERS.

Als Inhaber personenbezogener Daten können Sie die ARCO-Rechte (Zugang, Berichtigung und Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten) ausüben oder die Einwilligung von PTALENT widerrufen, für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, Anforderung an den Bereich „Aufmerksamkeit auf persönliche Daten“ über das E-Mail-Konto: mailto: datospersonales@ptalent.com oder durch Kontaktaufnahme mit unserem Bereich „Persönliche Daten Achtung“ bei Chimalacatlan # 304, Col. Reform, CP 62260, Cuernavaca, Morelos, Mexiko unter (777) 3115353, Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 01:30 Uhr und von 04:00 bis 19:00 Uhr Dieser Antrag muss mindestens enthalten: (a) Name und Anschrift oder andere Mittel Die Antwort auf Ihre Anfrage zu kommunizieren; (B) Dokumente, die ihre Identität nachweisen, oder gegebenenfalls eine rechtliche Vertretung; (C) eine klare und genaue Beschreibung der personenbezogenen Daten, für die ARCO-Rechte ausgeübt werden sollen, d) ausdrücklich ihre Absicht bekundet, ihre Einwilligung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen und daher nicht zu nutzen; (E) jedes andere Element, das den Standort der persönlichen Daten erleichtert.

Falls die Angaben in Ihrer Anfrage falsch oder unzureichend sind oder die Identitäts- oder Darstellungsunterlagen nicht begleitet werden, kann der Bereich „Achtung personenbezogener Daten“ Sie innerhalb von fünf Werktagen nach Eingang des Antrags anfordern Die Elemente oder Dokumente, die zur Verarbeitung desselben erforderlich sind. Sie haben zehn Werktage, um an der Anfrage teilzunehmen, zählt ab dem Tag, nachdem Sie es erhalten haben. Die Nichtbeachtung dieser Frist gilt als nicht gestellt.

Wenn der Antrag alle Anforderungen erfüllt, antwortet der Bereich „Aufmerksamkeit auf persönliche Daten“ innerhalb von höchstens zwanzig Arbeitstagen, gerechnet ab dem Datum des Eingangs des Antrags, auf den Auftraggeber, damit er gegebenenfalls wirksam ist Das gleiche innerhalb der fünfzehn Arbeitstage nach der Übermittlung der Antwort. In jedem Fall wird die Antwort auf dem gleichen Weg mitgeteilt, auf den Sie Ihre Anfrage gestellt haben, oder auf andere, von Ihnen vereinbarte Mittel.

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZHINWEISE.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Jede Änderung dieser Datenschutzerklärung wird auf einem der folgenden Wege informiert:

  • Mitteilungen bei PTALENT-Büros.
  • E-Mail-Adresse des Besitzers der persönlichen Daten.
  • Hinweise auf der PTALENT-Website (www.Ptalent.com).
  • Jede andere Art von öffentlicher oder privater Kommunikation, die in den Verträgen vorgesehen ist, die die von PTALENT durchgeführten Arbeiten abdecken.

Letzte Aktualisierung: 06. Dezember 2016